• Willkommen bei NUGENIS

    Gesundheit geht uns alle an

NUGENIS – Touchpoint Epigenetics

Unterstützt und schützt auf natürliche Art

EBP
Epigenetic
Brain
Protector

EBP
Epigenetic
Burnout
Protector

bald erhältlich

EAP
Epigenetic
Cartilage
Protector

bald erhältlich

Durch aktuelle Forschungsergebnisse kommt eine Erkenntnis immer mehr in den aufmerksamen Blick der Öffentlichkeit: Epigenetik ist der entscheidende „zweite Code“ für unsere Gesundheit. Was heißt das?

Genetik ist das wohl spannendste Wissenschaftsfeld unserer Zeit, mit einigen sehr beeindruckenden Erfolgen im Bereich der angewandten Epigenetik. Epigenetik stellt eine Zukunftstechnologie dar und beschäftigt sich mit dem Phänomen, dass sich bei genetisch identischen Zellen deren Gene durch epigenetische Regulierung unterschiedlich ausdrücken.

Die Epigenetik beschreibt Prozesse, die mit der Genregulation, Gen-Umwelt-Wechselwirkungen und der phänotypischen Plastizität zusammenhängen.

Die Epigenetik definiert die dynamischen, regulatorischen und funktionellen Wechselwirkungen, die zwischen DNA-, RNA- und Proteinmolekülen auftreten und letztlich zu zellulären und anderen höherwertigen Phänotypen führen.

EPIGENETIK ist wichtig für die LEBENSQUALITÄT IN DER ZWEITEN LEBENSHÄLFTE.

Darunter kann man sich folgendes vorstellen: Unser genetischer Code, also die Abfolge von Basen in unserer DNA, determiniert alle Aspekte von uns Menschen, wie Intelligenz, Anfälligkeit für Krankheiten, Aussehen. Das Genom ist das Lexikon für den gesamten vererbten Datenbestand des Lebewesens und ist im Zellkern verpackt. Im menschlichen Organismus finden sich zirka 23.000 Gene, davon sind 50% aktiv. Das An- und Abschalten der Gene geschieht am Epigenom.

Das Epigenom ist der Interpret des Erbgutes (wie der Dirigent sein Orchester führt) und sorgt so für die Organisation des Organismus, wobei die Wahl zwischen Gesundheit oder Krankheit besteht. Unsere Gene sind lernfähig und werden von außen her durch Nahrung, Verhalten, soziokulturelles Umfeld in ihrer Wirkung bestimmt. Wir haben es also durch unser Verhalten in vielen Fällen selbst in der Hand, wie sehr wir unserer Gesundheit nützen können.

Mit zunehmendem Alter kommt es zu einem Mangel an Ademetionin, der dritthäufigsten körpereigenen Substanz. Ademetionin sorgt für eine ausreichende DNA–Methylierung am Genort der MaoB (Monoaminooxidase B) und kann so die Neubildung von MaoB stilllegen, d.h. vorübergehend inaktivieren.

Die MaoB-Aktivität wird stark von Lifestyle-Faktoren beeinflusst: unausgewogene Ernährung, übermäßiger Alkoholkonsum und Rauchen bestimmen die Erhöhung dieses Abbau-Enzyms.

Der natürliche Schutz vor MaoB-Erhöhung bringt eine Vielzahl von Vorteilen für den Körper.

NUGENIS – Touchpoint Epigenetics – Epigenetische Lösungen für Ihre Gesundheit.

NUGENIS Produkte – Bestellen

Bestellen Sie bequem in unserem Online Shop