Datenschutzerklärung

Der Kunde erteilt seine Zustimmung, dass die im Kaufvertrag  enthaltenen personenbezogenen Daten in Erfüllung dieses Vertrages von NUGENIS  automationsunterstützt gespeichert und verarbeitet werden.

Der Kunde ist verpflichtet,  Änderungen seiner Wohn- oder  Geschäftsadresse NUGENIS bekanntzugeben, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseitig vollständig erfüllt ist. Wird die Mitteilung unterlassen, so gelten Erklärungen auch dann als zugegangen, falls sie an die zuletzt bekanntgegebene Adresse gesendet werden.

Muster, Kataloge, Prospekte, Abbildungen und dergleichen sind stets  geistiges Eigentum von NUGENIS; der Kunde erhält daran keine wie immer gearteten Werknutzungs- oder Verwertungsrechte.

Wir weisen darauf hin, dass zum Zwecke des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Users gespeichert werden, ebenso wie Name und Anschrift des Einkäufers. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht. Nach Beendigung des virtuellen Einkaufs  bzw. nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die in den Cookies gespeicherten Daten bis zur Begleichung der Rechnung gespeichert. Die Daten Name und Anschrift werden bis zum Ablauf der Gewährleistungspflicht gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmung des § 96 Abs. 3 TKG sowie des § 8 Abs. 3 Z 4 DSG.